Wo geht's weiter?

Hallo ihr Lieben, dieser Blog wird nicht mehr bearbeitet. Weiter geht es auf meiner Webseite:

7. Oktober 2015

adventskalender to go

Ich hab mich heute tatsächlich zum Wichtelmarkt bei uns im Ort angemeldet. Jetzt bin ich ganz aufgeregt und hab heute gleich mal zwei Sets hergestellt. Je einen der kleinen Adventskalender und dazu eine Karte und zwei Geschenkanhänger.


Die Verpackung für den Anhänger hab ich hier mit dem Falzbrett für Umschläge gemacht. Ihr braucht Papier in der Größe 16,3 cm. Das ist genau da, wo die Schneidemaschine links endet, diese Verlängerung braucht man nicht auzuklappen. 
Dann wird einmal bei 9,1 cm gestanzt und die Falzlinie nachgezogen und noch einmal bei 9,8 cm.
einmal drehen und dann bei 6,4 cm stanzen und falzen und bei 7,1 cm.
Und nochmal das Ganze, so dass ihr zum Schluss 8 Falzlinien habt. 
Der kleine Rest in den Ecken, der beim Zusammenfalten stört, kann weggeschnitten werden.
Falten, verzieren, zusammenkleben und das wars schon ;)


Für diese Verpackung braucht ihr einen 10 cm Streifen vom A4 Bogen. Je einen cm von links und rechts falzen, dann der Länge nach bei 11,5 cm, 12,5 cm, 24 cm und 25 cm falzen. Den  seitlichen 1cm Falz von "oben" wegschneiden bis auf  24 cm. das wird die Verschlussklappe.
Verzieren, zusammenkleben, fertig ;)
Wenn ich es schaffe, mach ich dazu noch ein paar Bilder, aber Anleitungen gibt es auch hier und da im Internet.
Ach so, die Etiketten "Adventskalender to go" sind von hier.
Abspeichern, ausdrucken, stanzen. Bei mir passt das chili nicht wirklich, aber das kann auch am Drucker liegen.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen