Wo geht's weiter?

Hallo ihr Lieben, dieser Blog wird nicht mehr bearbeitet. Weiter geht es auf meiner Webseite:

29. Januar 2016

Gutscheinheftchen zum Geburtstag

Zum Geburtstag unserer großen Tochter hab ich ein Gutscheinheftchen für drei Gutscheinkarten gewerkelt (Gibts dafür einen anderen Ausdruck? Basteln klingt nach Kindergarten, herstellen zu technisch, aber dieses werkeln???) Verschlossen wird es mit Magneten. Ich liebe diese kleinen Teile!

Leider habe ich es dann im Eifer des Gefechts außen falsch herum beklebt, so dass nun die Griffmulden auf jeder Seite hinten sind :/. Unsere Kleine hat gemeint: "egal, das merkt sowieso niemand" *ggg


        

Bei mir stecken die Karten ziemlich knapp drin. Da dürften ruhig ein paar Millimeter Luft nach oben in der Hülle sein. Hier die angepassten (mit Luft) Maße dafür: 

für die Hüllen 3x Farbkarton in 13 x 10 cm (oder 9,9, dann kann man einen Bogen Farbkarton quer nehmen und den Randstreifen gleich für das Cover und den Verschluss benutzen), gefalzt bei 6 und 12 cm.

Die Griffmulde habe ich mit der Stanze "kleines Oval" gestanzt, aber da kann man alle möglichen Stanzen verwenden.

Die Dekozuschnitte kann man selbst anpassen, je nachdem, wie viel vom Farbkarton zu sehen sein soll.

Für das Cover braucht ihr einen Streifen Farbkarton in 23 x 6,5 cm, von jeder Seite einmal gefalzt bei 10,2 cm.

Das Teil, auf das die Taschen "aufgesteckt" und festgeklebt werden, ist 5,8 (oder 5,9) x 6 cm groß, gefalzt bei 1, 1,8, 3, 4,2 und 5 cm.


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen